Workshop Woodcarving
Zur Zeit biete ich aufgrund des Corona-Virus keine Holz-Workshops an.
Als Teenager erlernte ich auf dem Kunstgymnasium das Holzschnitzen, später absolvierte ich Studien in den Bereichen Skulptur und Pädagogik. Das Material Holz begleitet mich schon fast mein ganzes Leben. 
Mein Schwerpunkt ist die kreative Arbeit mit Kindern. Neben meiner Tätigkeit als freischaffende Künstlerin bin ich daher seit mehreren Jahren als Workshop-Leiterin an Freien Schulen für Kinder tätig, vor allem mit dem Fokus auf Selbstvertrauen, Selbstentwicklung, Nachhaltigkeit und Gleichberechtigung. 
Der Umgang mit dem Holz bietet nach meiner Auffassung eine angenehme Balance zur heute vorwiegend virtuellen Welt, verstärkt z.B. motorische Fähigkeiten, Selbstvertrauen, Umweltbewusstsein.
Krimskramskiste, 5.Klasse. Goldkiefer und Buche. Imprägniert mit ökologischen Ölen
Krimskramskiste, 5.Klasse. Goldkiefer und Buche. Imprägniert mit ökologischen Ölen
Krimskramskiste, 5.Klasse. Goldkiefer und Buche. Imprägniert mit ökologischem Öl
Krimskramskiste, 5.Klasse. Goldkiefer und Buche. Imprägniert mit ökologischem Öl
Atelierbesuch, Mai 2019
Maske, 4.Klasse
Relief 4.Klasse
Objekt 4.Klasse
Es wird gewerkelt, groß und klein
In my studio in Leipzig
Schiff 6.Klasse
Relief 6.Klasse
Relief 6.Klasse
Relief (Detail) 6.Klasse
Spiel 6.Klasse
Relief 5.Klasse
Objekt 5.Klasse
Relief 5.Klasse
Objekt 5.Klasse
Gemeinnützige Tausendfüßlerbank für den Schulhof (2017)
In der LVZ Muldental 2017