Workshop Holz

Als Teenager erlernte ich auf dem Kunstgymnasium das Holzschnitzen, später absolvierte ich Studien in den Bereichen Skulptur und Pädagogik. Das Material Holz begleitet mich schon fast mein ganzes Leben. Für Interessierte gebe ich meine Passion und mein erworbenes Wissen nun gern weiter. Mein offenes Workshopangebot ist eine Einladung an alle, selbst mit dem natürlichen Werkstoff kreativ umzugehen. Vorkenntnisse sind dabei nicht erforderlich. Gern gehe ich dabei auf individuelle Interessen und konkrete Wünsche ein. Es sind sowohl Einzel- als auch Gruppenworkshops, z.B. im Rahmen schulischer Projektwochen oder eines Ganztagesangebotes, möglich. Die Dauer bestimmen Sie. Schreiben Sie mir doch einfach eine E-Mail.

Seit 2017 leite ich einen Holz-Workshop im Rahmen des schulischen Ganztagesangebotes am Schulzentrum Muldental bei Grimma. Die Schülerinnen und Schüler erlernen dabei verschiedene handwerkliche Techniken der Holzbearbeitung und setzen eigene Ideen unter meiner Hilfestellung kreativ um. Der Umgang mit dem Holz bietet nach meiner Auffassung eine angenehme Balance zur heute vorwiegend virtuellen Welt.

 

"Beine" für die Tausendfüßlerbank
Tausendfüßlerbank für den Schulhof Schulzentrum Muldental
Tausendfüßlerbank für den Schulhof Schulzentrum Muldental
Super Magietruhe aus Clashroyale (Moritz)
Herzskulptur (Elsa)
Herzskulptur (Helene)
Minion (Anja)
Schwert (Tom)
Relief (Paul)
Tischtennisschläger (Niklas)
Pfannenwender (Anja)
Schwert (Marlon)
Holz-Workshop
In der LVZ Muldental